Mit großer Lust gebe ich seit 30 Jahren der deutschen Schmuckmoderne Raum.

 

Ich freue mich, Kollegen und Partner gefunden zu haben, die diese Leidenschaft teilen.

 

Clemens Ritter von Wagner steht gleich für drei kontrastreiche Facetten der Juwelierkunst.

Zum einen gestaltet er seine eigene Kollektion. Deren Design zeichnet sich durch Kreativität,

Üppigkeit und Strahlkraft aus.

Zum anderen kennt er sich in der Geschichte des Goldschmiedehandwerks so gut aus, dass er mit Treffsicherheit die schönsten Preziosen des 19. und 20. Jahrhunderts aus der ganzen

Welt zusammenträgt. Er liebt die Opulenz und schätzt historisch gewachsene Werte.

Als spannenden Gegensatz dazu bietet er spektakulären Kunstwerken der deutschen 

Schmuck-Avantgarde eine großartige Bühne.

 

Die gleichen Ansprüche an Originalität, Ästhetik und Qualität erleben Sie auch in

den prächtig farbenfrohen Glanzstücken von Georg Spreng,

den hochwertig innovativen Platin-Kostbarkeiten von Henrich & Denzel und

den faszinierend variablen Ohrring-Kreationen von Christine Köppel.

Diese Vielfalt und Fülle begeistert, sie spricht den Verstand an und trifft mitten ins Herz.

Ihnen all das gemeinsam zu präsentieren, ist für mich lebendige Schmuckkultur. 

 

Ich lade Sie herzlich ein, unsere Freude an Gestaltung und Goldschmiedekunst

mit Clemens von Wagner und mir zu teilen.

 

Herzlich Willkommen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2019 | Oliver Hofmann bei Wagner Preziosen | Mommsenstraße 4 | 10629 Berlin